Förderverein der Grundschule Thür e.V.

Der Förderverein besteht seit 1998.

Unser Ziel ist:

Die bestmögliche Bildung und Förderung für Schüler/innen der Grundschule Thür.

Deshalb unterstützt der Förderverein die Schule ideell, finanziell und durch aktive Arbeit.
Der Verein fördert Projekte und Anschaffungen (für die der Schuletat keine Gelder vorsieht) die über die Grundausstattung der Schule hinausgehen, jedoch maßgeblich dazu beitragen, dass die Schüler/innen noch besser, aktueller und individueller gefördert werden können, z. B. durch die Einrichtung einer Bücherei, Beschaffung von Spiel- und Lerngeräten, Ausstattung von PC-Arbeitsplätzen und vieles mehr.
Die Aktivitäten des Fördervereins können auch über den Schulalltag hinaus gehen, z.B. Vortragsveranstaltungen über Themen rund um Kind und Schule, Zusammenarbeit mit anderen örtlichen Vereinen, Angebot eines Fahrradturniers etc.
All diese Aktivitäten tragen dazu bei, dass der Lebensraum Schule und das Miteinander von Lehrern, Schülern und Eltern an Qualität gewinnt.


Finanzierung:

Der Förderverein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen (Mindestbeitrag ab 6,00 € jährlich), Spenden und Erlösen aus geplanten Aktionen und Veranstaltungen.

Wer kann Mitglied werden?

Jeder, der sich mit der Grundschule Thür verbunden fühlt, kann die Arbeit des Fördervereins durch seinen Beitritt unterstützen.

Die Beitrittserklärung erhalten Sie im Sekretariat der Grundschule. Natürlich können Sie diese auch hier herunterladen: Beitrittserklärung im PDF-Format
Bitte geben Sie diese dann ausgefüllt im Sekretariat der Grundschule ab.

Wer möchte, kann die Arbeit des Fördervereins zusätzlich durch aktive Mitarbeit und/oder durch eine Spende unterstützen.
(Auf Wunsch wird selbstverständlich eine Spendenquittung ausgestellt.)


Vorstand (Hauptversammlung März 2015)
Vorsitzende : Corinna Born
Schriftführerin : Ellen Küpper
Kassierer : Thorsten Fuhrmann
Beisitzer: Petra Berresheim,Stefanie Pung,Wolfgang Glaser

(Falls Sie den Acrobat Reader - dieses Programm brauchen Sie, um die Beitrittserklärung lesen zu können- noch nicht haben, können Sie ihn hier bekommen)